Von ein Tatort zu ein Denkmal:

Von ein Tatort zu ein Denkmal:

Stiftelsen Arkivet im ehemaligen Staatsarchiv in Kristiansand im Zweiten Weltkrieg untergebracht war das Hauptquartier der Gestapo in Südnorwegen. In Nazi-Service-Gebäude war ein Symbol für Folter und Menschenverachtung. Heute ist das Haus gefüllt
mit Aktivität, die zu einer Gesellschaft mit mehr Raum für die Würde des Menschen, basierend auf Freiheit und Demokratie beitragen.